Kategorie

Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



Shout out Louds: Please Please Please

So, ich wollt' mal 'n paar Zeilen über den großartigen Pop-Song " Please Please Please" von den "Shout Out Louds" loswerden.

Erst wieder ein paar Zeilen zur Band: Die Shout out Louds wurden  2001 als "Luca Brasi" gegründet, mussten sich aber bald umbenennen, da schon eine Band mit dem Namen existierte. Zu fünft entschieden sie mitten in ihrem Kunststudium in Stockholm, etwas für die weitere Entwicklung der schwedischen Popkultur zu unternehmen. Nachdem sie drei Songs schrieben und einen live Auftritt hatten , werden sie unter Vertrag genommen. Inzwischen haben sie laut "Laut.de" den amerikanischen Markt längst erobert.

So, jetzt zum Song selbst.....Es fängt  mit einem wunderschönen Gitarrenriff an , kurz darauf kommt die Schelle ins Spiel und sobald er mit einer an "Dinosaur Jr." erinnernden Stimme anfängt zu singen, ahnt man schon , mit welch grandioser Musik man es hier zu tun hat. Nach dem ersten Refrain wurde ich leicht skeptisch, aber sobald dieser zum zweiten Mal ertönt, hat man sich auch in ihn verliebt. Als ob das nicht genug wäre bauen sie danach eine der schönsten (wenn nicht die schönste) Glockenspiel-Bridge(kein Witz)
ein. Daraufhin klingt es-nicht ohne den wunderschönen Refrain nochmal zu wiederholen- langsam aus.Ganz große Musik....

Falls das hier jemand liest , der den Song noch nie gehört hat, lauf los und kauf ihn dir (bei der Gelegenheit kannste dir gleich noch ein großartiges Modest Mouse-Album holen, welches ist egal , sie sind alle genial)

Soviel dazu......

The Dashboard melted , but we still have the Radio 

16.7.07 18:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung