Kategorie

Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



Modest Mouse

Kennt jemand die Band "Modest Mouse" ??

Falls nein , kann ich nur sagen , das habe ich mir gedacht und ich hoffe das ändert sich, die Band ist genial. Falls dies aber jemand liest , der von der Band nicht nur "mal gehört" hat , sondern sie tatsächlich mal gehört hat , hätte ich von ihm gerne einen triftigen grund , warum die Jungs nicht schon 20 Number-One-Hits haben und nicht mindestens so bekannt sind wie Nirvana (Ich weiß das ist anmaßend und wenn mir vor drei Jahren jemand gesagt hätte, dass ich das mal so von mir gebe , ich hätte ihn für verrückt erklärt). Ich habe noch nie genialer komponierte Musik gehört , die dabei so schwer einzuorden ist. Dabei ist es nützlichzu wissen , dass meine bisherige favorisierte Band System of a Down war, und zwar aus dem Grund , dass sie eine unglaubliche Spanne in Tempo und Lautstärke besitzen und ihre Musik nicht hauptsächlich machen um jemanden von ihrer Weltanschauung zu überzeugen (vgl. Rage against the Machine), sondern um gute Musik zu machen....gut komponierte Musik , die mitunter so hart ist , weil es den Spielraum und die Möglichkeiten der Musik vergrößert.

Modest Mouse braucht diese Methode nicht , jedes ihrer Lieder ist absolut einzigartig und auch ohne den maximalen Lautstärke-Unterschied auszunutzen genial und in sich so verschieden wie ca.25 Lieder eines bescheuerten und ungerechtfertig berühmten deutschen Rappers, dessen Namen ich nicht nennen möchte. Allein ihr neues Album: "We were dead before the ship even sank" verdient mehr Anerkennung als sie je hatten. "Dashboard" sollte so erfolgreich sein wie "Smells like teen spirit" , und das ist kein Witz , geschweige denn eine rhetorische Übertreibung.

Aber ich will ja niemanden langweilen (glaub ich).

Also, mein Rat an sie: Falls sie den Namen "Modest Mouse" nie gehört haben , vergeuden sie ihre Zeit nicht damit , den Computer herunterzufahren , oder ihren Haustürschlüssel zu suchen , kaufen sie sich -as fast as possible- die aktuelle Modest Mouse CD. Ich würde sie in zwanzig Jahren in einem Atemzug mit den Beatles und Nirvana nennen, und zwar erst in zwanzig Jahren , weil es ungerechtfertigt wäre , sie in diese Schublade einzuordnen , ohne die nächsten Alben von ihnen (von denen hoffentlich noch viele kommen werden) gehört zu haben.

In diesem Sinne
The Opinions that I do not give are the Opinions I ain't got

12.7.07 21:37

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mrs-tyler-durden / Website (12.7.07 21:46)
Aaaaaah, ENDLICH.
Einer der Modest Mouse kennt.

Ich stimme allem zu was du geschreiben hast.

Und ich, ja ich, ich wäre FAST in den Genuss gekommen diese Band live zu erleben, haben leider abgesagt ("Wenn wir gewusst hätten, dass wir am Nachmittag spielen bzw. welche anderen Bands auftretten hätten wir niemals zugesagt")
Jaja, arrogante Schweine =)

Naja, auf wiedaaschaun

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung